Übersicht zu Leitgedanken und Angebot

Leitgedanken

Unser Ziel ist es, für PatientInnen/KlientInnen eine Atmosphäre zu schaffen, in der mittels verschiedener Gesundheitsberufe Heilung ermöglicht wird.

Die Beschwerden des Körpers können durch die Heilung der Psyche – und umgekehrt – verringert oder ausgemerzt werden.

Angebote

Psychotherapie

Psychotherapie ist eine Behandlungsform, deren Ziel es ist, kurz- und langfristige Entwicklungs- und Veränderungsprozesse in Gang zu setzen, um Symptome und Leidenszustände zu erkennen, zu mildern, um den persönlichen Handlungsspielraum zu erweitern und die Lebensqualität (mehr lesen..)

Paartherapie

Paare befinden sich immer wieder durch persönliche, familiäre und berufliche Veränderungen und Krisen in erheblichen Belastungsproben. Auch das Versteinern von und das Abstumpfen in Beziehungen, oder die Verringerung der Akzeptanz von Eigenheiten des Gegenübers, (mehr lesen..)

Coaching

Coaching ist ein Prozess mit dem Ziel im beruflichen oder privaten Bereich Handlungsalternativen zu finden. Der Coach gibt keine Lösungen vor, vielmehr werden sie mit seiner/ihrer Unterstützung von Ihnen gefunden.

Supervision

Supervision (lat. Über-Blick) ist eine professionelle Beratungsmethode für alle Herausforderungen im beruflichen Zusammenhang. In Form einer prozessorientierten Begleitung findet sie meist regelmäßig über einen längeren Zeitraum statt.

 

Die Supervison unterstütze Sie dabei, Ihr berufliches Handeln zielgerichtet, effizient (mehr lesen..)

Elterngespräche

Nach § 95 Abs. 1a Außerstreitgesetz (AußStrG) haben Eltern seit Februar 2013 vor Abschluß oder Vorlage einer Regelung der Scheidungsfolgen bei Gericht zu bescheinigen, dass sie sich über die spezifischen aus der Scheidung resultierenden Bedürfnisse ihrer (mehr lesen..)

Psychologie

Die psychologische Arbeit umfasst eine Vielzahl an wissenschaftlich abgesicherten psychologischen Interventionsformen. Die psychologischen Methoden basieren auf der gesamten Bandbreite der empirischen Psychologie

  • Persönlichkeits- und Entwicklungspsychologie,
  • Psychologische Diagnostik und Begutachtung,
  • psychosoziale, psychotherapeutische und psychologische Interventionsformen,
  • Psychiatrie,
  • Psychopathologie und Psychosomatik,
  • Psychopharmakologie,
  • Forschungs- und Wissenschaftsmethodik.
 (mehr lesen..)